Joy of my life

DSCN2641

DSCN2636

Nein, ich will Duffy’s Blog nicht umbenennen, er ist und bleibt was er immer war.

Ich möchte Joy mit einem Bild an seine Seite stellen, sie hier erwähnen. Seit fast 5 Monaten teilt sie ihr Leben mit mir. Sie ist so ganz anders als Duffy – eine Mutter eben, geduldig, ruhig, unendlich dankbar, aber manchesmal auch kämpferisch.

Es war eine gute Entscheidung sie zu mir zu nehmen, denn ihre Aufgabe Welpen zu bekommen, hat sie jahrelang erfüllt und nun war sie nicht mehr erwünscht ;-(

Ich würde mir wünschen, dass wir eine lange Zeit miteinander teilen dürfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Joy of my life

  1. kowkla123 schreibt:

    beste Grüße, Klaus

  2. Christa Jäger schreibt:

    Es ist wirklich skandalös, dass ein Tier einfach so entsorgt wird, wenn es den Anforderungen nicht mehr gerecht wird oder werden kann.

    Aber bei dir hat es Joy gut getroffen, ihr beide seid inzwischen ein Herz und eine Seele, denke ich mal. 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

  3. elisabetta schreibt:

    Ja, leider ist es so, liebe Christa, Züchter(innen) sind da wenig romantisch, da zählt nur der Ertrag.
    Der letzte Wurf von Joy, sollte 3 Welpen bringen – immerhin 1.300 € pro Winzling. Es wurde aber nur mehr einer und damit war die endgültige Trennung beschlossen.
    Ich habe mich gefreut „das Fräulein“ , wie ich sie manchmal spaßhalber nenne, zu bekommen und wir haben unser erstes Jahr des Zusammenseins „gefeiert“. 😉
    Ich kann mir ein Leben ohne sie, so gar nicht mehr vorstellen.

    Liebe Grüße und für Dich auch eine schöne Zeit
    Elisabetta

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s